Baugebietskategorie MU - "Urbanes Gebiet"

Bei dem Begriff „MU-Gebiete“ handelt es sich um eine Abkürzung für „Urbane Gebiete“. 2017 wurde diese neue Baugebietskategorie in die Baunutzungsverordnung (BauNVO) novelliert.

Dadurch kann eine noch attraktivere und abwechslungsreichere Bebauung in den Innenstädten stattfinden. Der Leitgedanke dabei ist eine „Stadt der kurzen Wege“ zu gestalten, denn das urbane Gebiet ermöglicht eine räumliche Nähe von Wohnen, Arbeiten, Einkaufen, Kultur und Sport. Hierbei ist der Anteil von Gewerbe und Wohnen nicht relevant, im Gegensatz zu der Baugebietskategorie Mischgebiete. Dort muss der Anteil von Wohnen und Gewerbe immer im Gleichgewicht sein. Somit kann das Planen und Bauen von Wohnungen in der Innenstadt erleichtert werden. Zudem sollen die urbanen Gebiete dem Wohnen und der Unterbringung von Gewerbetreibenden in kleinräumiger Nutzungsmischung dienen, sodass eine stärkere Nutzungsmischung herrscht.

 

Dabei wurde festgelegt, was in den MU-Gebieten zulässig ist:

  • Geschäfts- & Bürogebäude
  • Einzelhandelsgebiete
  • Gastronomische Einrichtungen
  • Beherbergungsbetriebe
  • sonstige Gewerbebetriebe
  • Anlagen für Verwaltungen, sowie für kirchliche, kulturelle, soziale, gesundheitliche und sportliche Zwecke

 

In Ausnahmen auch zulässig:

  • Vergnügungsstätten
  • Tankstellen

 

Wichtig dabei ist zu beachten, dass das Wohnen im Wesentlichen nicht gestört wird. Bislang können zudem nur dort MU-Gebiete realisiert werden, wenn es im Bebauungsplan festgelegt wurde.

Wie können wir Ihnen helfen?

Es gibt kein Problem, keine Notlage oder sonstige Lebenssituation, in der wir nicht schon seit Jahren erprobt sind. Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Kennenlerngespräch, bei dem wir Sie zu Ihrem Anliegen beraten können.

Mehr zum Thema

Alle ansehen

Wir verwenden Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, um beispielsweise Funktionen für soziale Medien anzubieten oder die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
    Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen und Social-Media-Plattformen. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.