Neueste Blogbeiträge

von Laura Mangler

von Laura Mangler

Mit Beginn des Jahres 2023 traten verschiedene neue Regelungen in Kraft, die den Gewerbeimmobilienbereich betreffen. Was kommt auf Mieter und Vermieter von Gewerbeflächen zu und was sollten sie wissen und beachten?

von Laura Mangler

von Laura Mangler

Bonner Büromarkt auch im Jahr 2022 krisensicher!

von Nico Von Engelmann

von Nico Von Engelmann

Cradle to Cradle (kurz C2C) ist ein Kreislauf, welcher an die Natur angepasst wurde. Der deutsche Chemiker Michael Braungart und der US-amerikanische Architekt William McDonough entwarfen das Prinzip Cradle to Cradle. Was dies aber genau bedeutet, möchten wir Ihnen gerne im Folgenden erklären.

von Denise Möller

von Denise Möller

Die Immobilienbranche hat mit zunehmenden Büronebenkosten zu kämpfen, denn die „zweite Miete“ wird für Büronutzer immer teurer. Faktoren wie Corona-Pandemie, Homeoffice und die steigenden Energiekosten tragen ihr übriges dazu bei. Aber wie können Nutzer die Büronebenkosten besser in den Griff bekommen oder sogar positiv beeinflussen?

Neues aus der Region

von Laura Mangler

von Laura Mangler

Bonner Büromarkt auch im Jahr 2022 krisensicher!

von Uwe Mortag

von Uwe Mortag

Ausblick: Büroimmobilienmärkte Köln und Bonn erzielen trotz Multipler Krisen bemerkenswerte Transaktionszahlen.

von Laura Mangler

von Laura Mangler

Anhaltende Zurückhaltung auch im 3.Quartal – Transaktionsvolumen weiterhin unter 1 Mrd. €.

von Laura Mangler

von Laura Mangler

Bonner Büromarkt mit Ausrufezeichen im 3. Quartal 2022:

Nach der durchwachsenen Performance des Bonner Büromarktes im ersten Halbjahr 2022, legt dieser im Laufe des 3. Quartals in allen Kennzahlen kräftig zu. Durch das äußerst starke Quartal 2022 wurde im laufenden Jahr eine Vermietungsleistung von 81.100 m² vermittelter Bürofläche erzielt. Die Leerstandsquote erfährt einen leichten Anstieg.

Neues in eigener Sache

von Khader Hassan

von Khader Hassan

Der diesjährige Azubitag hat stattgefunden! Dieses Mal hat sich Larbig & Mortag Immobilien etwas ganz Besonderes ausgesucht. Genauso wie jedes Jahr wussten die Azubis und Student*innen nicht, was an diesem Tag auf sie zukommen wird.

von Irina Dolfen

von Irina Dolfen

Aus der Sicht von Larbig & Mortag Immobilien ist es eine wichtige Grundlage, die politische Vergangenheit und auch Gegenwart Deutschlands zu kennen. Da ist eine Bildungsfahrt in unsere Hauptstadt Berlin genau das richtige, um das Land besser kennenzulernen. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, der Elly-Heuss-Knapp Schule aus Köln eine solche Fahrt zu ermöglichen.

von Julia Diabi

von Julia Diabi

Am 18. August 2022 hat das Bonner Team am 14. Firmenlauf der Stadt Bonn teilgenommen. Dieser fand dieses Jahr erstmalig nach der Corona-Pandemie statt.

von Laura Mangler

von Laura Mangler

Die Gewerbespezialisten von Larbig & Mortag Immobilien aus Bonn konnten Anfang März des Jahres 2022 im Bonner Osten eine rund 407 m² große Praxisfläche an Daniel Philipp Physiotherapie, ein Tochterunternehmen der Creating Healthy Places GmbH, vermitteln.

Neues aus Wirtschaft & Politik

von Laura Mangler

von Laura Mangler

Mit Beginn des Jahres 2023 traten verschiedene neue Regelungen in Kraft, die den Gewerbeimmobilienbereich betreffen. Was kommt auf Mieter und Vermieter von Gewerbeflächen zu und was sollten sie wissen und beachten?

von Nico Von Engelmann

von Nico Von Engelmann

Cradle to Cradle (kurz C2C) ist ein Kreislauf, welcher an die Natur angepasst wurde. Der deutsche Chemiker Michael Braungart und der US-amerikanische Architekt William McDonough entwarfen das Prinzip Cradle to Cradle. Was dies aber genau bedeutet, möchten wir Ihnen gerne im Folgenden erklären.

von Laura Mangler

von Laura Mangler

Wenn man ein Rechtsgeschäft mit zwei Parteien ausführen möchte, ist dies meist Bedingungsfreundlich, also von einer Bedingung abhängig. Doch es gibt unterschiedliche Bedingungen. Man unterscheidet zwischen auflösenden und aufschiebenden Bedingungen.

von Laura Mangler

von Laura Mangler

Die Inflation ist in Deutschland so hoch wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Seit einigen Monaten liegt die Teuerungsrate bei circa 5 Prozent; im März lag sie sogar bei 7,3 Prozent. Viele Mieter von Gewerbeflächen müssen mit überproportional hohen Mietsteigerungen rechnen.

Allgemein

von Denise Möller

von Denise Möller

Die Immobilienbranche hat mit zunehmenden Büronebenkosten zu kämpfen, denn die „zweite Miete“ wird für Büronutzer immer teurer. Faktoren wie Corona-Pandemie, Homeoffice und die steigenden Energiekosten tragen ihr übriges dazu bei. Aber wie können Nutzer die Büronebenkosten besser in den Griff bekommen oder sogar positiv beeinflussen?

von Laura Mangler

von Laura Mangler

Nachhaltige Ansätze und Lösungen liegen voll im Trend. Gerade in Zeiten der Coronakrise und den steigenden Energiepreisen ist Umdenken angesagt. Ebenso müssen langfristig die europäischen ESG-Kriterien erfüllt werden.

von Luca Wagner

von Luca Wagner

Ein Architekt hat als Berater des Bauherrn eine Liste von Aufgaben, bei der schnell der Überblick verloren geht und am Ende die Kosten falsch kalkuliert werden. Damit genau das nicht passiert können sich Bauherren und Architekten an der Honorarordnung für Architektenleistungen (HOAI) orientieren.

von Sanela Hodovic

von Sanela Hodovic

Wie sich Fehler bei der Finanzierung von Gewerbeimmobilien vermeiden lassen, erklärt Finanzexperte Maximilian Blusch von der Sparkasse KölnBonn.