Investmentmarkt Köln – 1. Quartal 2020

Zwei große Transaktionen im Q1 2020 bescheren dem Kölner Investmentmarkt noch ein gutes Gesamtergebnis und einen „normalen“ Jahresauftakt.

Kölner Investmentmarkt: Zwei Großdeals führen zu gutem Ergebnis in Q1 2020

Da es sich bei dem zweit größten Deal noch um vertrauliche Informationen handelt, können wir konkret vorab nur über den größten Deal berichten. Mit einem Kaufpreisvolumen von schätzungsweise knapp 200 Mio. € zum Jahresstart, konnte der Kölner Investmentmarkt mit einem Transaktionsvolumen von 480 Mio. € ein gutes Quartalsergebnis einfahren. Mit dem Volumen konnte das gute Ergebnis aus dem Vorjahr (Q1 2019: 503 Mio. €) fast erreicht werden.

Das Joint Venture aus Art-Invest und OSMAB konnte die beiden Projekte im I/D Cologne in Köln-Mülheim, das Haus am Platz sowie das Patiohaus, an BNP REIM veräußern. Weitere Deals im mittleren Segment (zwischen 25 - 50 Mio. €) haben zu dem guten Ergebnis geführt.

Wir registrieren aktuell sehr unterschiedliche Entwicklungen. Großtransaktionen sind durch die aktuelle weltweite Krisensituation am stärksten betroffen. Hier werden aktuell einige Deals verschoben oder vorerst auf Eis gelegt. Demgegenüber stehen aber finanzstarke FamilyOffices oder vermögende Privatpersonen, Pensionsfonds und Stiftungen, welche durch eine hohe Transaktionssicherheit in der aktuellen Lage punkten können.

Am Standort Köln rechnen wir dennoch mit einer Stabilität der Kaufpreise. Gegebenenfalls wird es vereinzelt leichte Rückgänge bei stärker betroffenen Assets geben, wie beispielsweise Hotel- und Handelsimmobilien in Highstreetlagen.

Wir gehen davon aus, dass sich die Auswirkungen von Covid-19 erst im Laufe des Jahres zeigen werden, da der Investmentmarkt auch von den Entwicklungen der Mietmärkte abhängig ist. Wichtig wird in diesem Zusammenhang auch, wie lange die aktuellen Maßnahmen noch aufrechterhalten werden. Eine Prognose für das Gesamtjahr 2020 zu treffen, ist zum jetzigen Zeitpunkt daher schwierig.

Wie können wir Ihnen helfen?

Es gibt kein Problem, keine Notlage oder sonstige Lebenssituation, in der wir nicht schon seit Jahren erprobt sind. Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Kennenlerngespräch, bei dem wir Sie zu Ihrem Anliegen beraten können.

Leben im Umbruch? Wir unterstützen Sie

Alle ansehen

Mehr zum Thema

Alle ansehen

Wir verwenden Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, um beispielsweise Funktionen für soziale Medien anzubieten oder die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
    Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen und Social-Media-Plattformen. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.