Das Maklergesetz kommt- für den Verbraucherschutz und ein besseres Ansehen

Im Jahr 2017 soll ein Maklergesetz in Kraft treten, dass berufliche Zulassungsregelungen für Immobilienmakler und gewerbliche Verwalter von Wohnungseigentum festlegt. Damit sollen Verbraucher geschützt werden und der Beruf mehr Ansehen und Vertrauen durch verbesserte Qualität und Professionalität gewinnen. Wir haben die wichtigsten Fakten zusammengetragen…

Worum geht es?

Eine berufliche Zulassungsregelung für Immobilienmakler und gewerbliche Verwalter von Wohnungseigentum. Das Gesetz soll die erforderliche Zuverlässigkeit, sowie geregelte und geordnete Vermögensverhältnisse umfassen. Neben dem, beinhaltet es eine verbindliche Sachkundeprüfung und die Nachweispflicht einer Berufshaftpflichtversicherung beim Verwalter.

Und wo soll das im Gesetz stehen?

In der Gewerbeordnung unter Paragraph 34c: „Erlaubnispflicht“.

Wozu das Ganze?

Die Berufszulassungsregelung ist ein Gewinn für den Verbraucherschutz. Außerdem wird durch das Gesetz mehr Ansehen und steigende Qualität und Professionalität der Berufssparte erwartet. Auch das Vertrauen der Verbraucher wird steigen.

Ist jeder davon betroffen?

Immobilienmakler fallen aus der Berufshaftpflichtversicherung raus. Der Grund dafür ist fehlendes erhöhtes Haftungsrisiko. Noch steht nicht fest, ob Mietverwalter die Versicherung abschließen müssen. Neben dem sind Makler und gewerbliche Wohnungseigentümer, die bereits sechs Jahre im Beruf tätig sind, von der Sachkundeprüfung befreit. Das gleiche gilt für selbstverwaltende Eigentümergemeinschaften oder nicht gewerbsmäßige Verwalter durch einen Mieteigentümer.

Wann tritt das Gesetz in Kraft?

Schon im ersten Quartal dieses Jahres, wird von dem Dachverband Deutscher Immobilienmakler (DDI) mit einer Ankündigung des neuen Maklergesetzes gerechnet. Ende 2017 könnte die Berufszulassungsregelung dann bereits in Kraft treten.

Sonst noch was?

Ja! Zukünftige Mitarbeiter sollen von dem Gewerbetreibenden auf die angegebenen Qualifikationen geprüft werden. Dafür sind Abschlusszeugnisse, Zertifikate oder Schulungen privater Bildungsträger und Akademien ausreichend.

Wie können wir Ihnen helfen?

Es gibt kein Problem, keine Notlage oder sonstige Lebenssituation, in der wir nicht schon seit Jahren erprobt sind. Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Kennenlerngespräch, bei dem wir Sie zu Ihrem Anliegen beraten können.

Mehr zum Thema

Alle ansehen

Wir verwenden Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, um beispielsweise Funktionen für soziale Medien anzubieten oder die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
    Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen und Social-Media-Plattformen. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.