"Run as you are" - Der Bonner Firmenlauf 2022

von Julia Diabi

von Julia Diabi

Am 18. August 2022 hat das Bonner Team am 14. Firmenlauf der Stadt Bonn teilgenommen. Dieser fand dieses Jahr erstmalig nach der Corona-Pandemie statt.


Nach der coronabedingten Pause sind mehr als 6500 Teilnehmer und ca. 220 Unternehmen an den Start gegangen.
Mit dem diesjährigen Motto „Run as you are“ laufen die Teilnehmer auf einer verkehrsfreien Strecke von 5,7 km mit insgesamt 23 Höhenmetern durch das Bundesgartenschau-Gelände der Bonner Rheinaue.
Dabei passieren sie in der Mitte der Strecke eine Verpflegungsstation. Auch im Ziel sind verschiedene Verpflegungsstationen aufzufinden.
Das Ziel des Bonner Firmenlaufs umfasst allerdings nicht die Höchstleistung und Schnelligkeit der Teilnehmer, sondern die Motivation und Kreativität der Mitläufer.
Das Programm am Lauftag hat um 16:00 Uhr begonnen. Die Teilnehmer haben sich im Startblock an Getränkeständen getroffen und Musik lief.
Um 17:45 Uhr eröffnete ein Team aus Sportlern vor der Bühne in der Startaufstellung das Warm-up, anschließend fiel um 18 Uhr der Startschuss. Nachdem alle Teilnehmer um ca. 19.30 Uhr das Ziel erreicht haben, begann die Siegerehrung auf der Bühne, dabei wurden die motiviertesten und spendabelsten Unternehmen mit Pokalen geehrt.
Anschließend lief zum Ausklang der Veranstaltung Musik von einem DJ.

Zurück